Unsere Schiris


Wähle Schiris sortiert oder einzeln:


Ins Jahr 2020 starten wir im Bereich der Kampfmannschaften leicht verbessert. Im Herbst reaktivierte sich Mag. Klaus Kainberger selbst, ab dem Frühjahr 2017 hatte er sich ja aus beruflichen Gründen zur Jugend versetzen lassen. Nun will er es aber wieder wissen und startet nach positiver Absolvierung des Lauftests im Herbst wieder in der 2. Klasse. Ebenso aufsteigen werden die Kollegen Markus Marchsteiner von der L3 in die 2. Landesliga und Josef Zmeck, der bisher als AR tätig war. Ab nun geht es für ihn in der 2. Klasse weiter.

 

Es sind also 14 - zuvor 12 - Kollegen aktiv bei den Kampfmannschaften im Einsatz. 4 weitere pfeifen bei den Reserven mit anschließender Assistenz. Diese Zahlen können hoffentlich in den nächsten Jahren deutlich erhöht werden.

 

Im Jugendbereich sieht es mit aktuell 14 Referees, darunter eine Dame, durchaus positiv aus. Weiters stellt die Gruppe mit Johann Rauch einen Beobachter im NÖSK.

 

10 Schiedsrichter sind aus Alters-, beruflichen oder anderen Gründen nach wie vor gern Teil der Gruppe, allerdings im Moment nicht aktiv.