REGEL 15 - EINWURF


ALLGEMEIN:

Verlässt der Ball das Spielfeld über die Seitenoutlinie, so wirft das Team, das den Ball zuletzt nicht berührt hat ein. Ein korrekter Einwurf wird wie folgt ausgeführt: Beide Arme müssen verwendet werden, sie sollten sich halbwegs parallel nebeneinander nach vorne von hinter oder über dem Kopf bewegen.