REGEL 11 - ABSEITS


- Kann man in der eigenen Spielhälfte im Abseits stehen?

Nein, man kann in der eigenen Spielfeldhälfte nicht im Abseits stehen (die Mittellinie zählt bei der Beurteilung einer grundsätzlichen Abseitsstellung zur eigenen Hälfte)ABER: Vorsicht!

Wenngleich man es aufgrund jahrzehntelanger Praxis zwar anders gewohnt sein mag, so kann man heutzutage sehr wohl in der eigenen Spielhälfte für eine Abseitsstellung bestraft werden. Die Abseitsstellung selbst kann selbstverständlich nur in der gegnerischen Hälfte erfolgen, allerdings ist es möglich, dass ein Spieler ja auch nach hinten läuft. Da der Referee erst zur Pfeife greift, wenn der Spieler auch tatsächlich aktiv wird, so kann im modernen Fußball ein Freistoß nach einem Abseitsvergehen sehr wohl in der Hälfte der ursprünglichen Angreifer erfolgen.